Singer 8280 Mercury Freiarm Nähmaschinen Schnäppchen im Angebot

72€
gespart

12. März 2014Haushalt Schnäppchen

Kommentare deaktiviert für Singer 8280 Mercury Freiarm Nähmaschine im Angebot

Singer 8280 Mercury Freiarm Nähmaschine
Alter Preis:
149,- €
Jetzt nur:
77,- €
Singer 8280 Mercury Freiarm Nähmaschine im Angebot zum Schnäppchenpreis

Wer kennt Singer nicht, denn ein Singer Nahmaschine hat früher fast jeder zu Hause. Und auch heute ist Singer immer noch einer der führenden Nahmaschinen Hersteller. Die Singer 8280 Mercury Freiarm Nähmaschine ist übrigens derzeit bei SATURN im Angebot und kostet dort nur 77,00 Euro statt sonst 149,00 Euro. Ihr spart also derzeit 72,00 Euro.

Diese Nähmaschine ist so einfach zu bedienen, dass selbst Nähanfänger auf Anhieb alles im Griff haben. 8 solide Nähprogramme erleichtern verschiedene Näh- bzw. Reparaturarbeiten. Mit dem Freiarm kann auch Rundgeschlossenes, wie Ärmel oder Hosenbeine optimal verarbeitet werden. Mit der rechten Nadelposition kann exakt an der Kante genäht werden, auch ideal beim Einnähen von Reißverschlüssen, aber auch für Abstepparbeiten.

Hier geht es direkt zum Angebot!

Mehr Infos zum Produkt:

Singer 8280 Mercury Freiarm Nähmaschine

TECHNISCHE MERKMALE

  • Gerätetyp: Freiarm-Nutzstich-Nähmaschine
  • Leistung Motor: 70 Watt
  • Artikelnummer: 1079571

PROGRAMME

  • Knopflochautomatik: 4-stufig
  • Anzahl Programme: 8

AUSSTATTUNG

  • Nähfußdruck: nicht verstellbar
  • Rückwärtsnähtaste: ja
  • Nadeleinfädler: nein
  • Lampe: 15 Watt
  • Besondere Merkmale: Freiarm, zwei Nadelpositionen beim Geradstich, Zickzackstich stufenlos verstellbar, ein Dekostich

ENERGIEVERSORGUNG

  • Eingangsspannung: 230 Volt
  • Frequenz: 50 Hz
  • ALLGEMEINE MERKMALE
  • Breite: 360 mm
  • Höhe: 170 mm
  • Tiefe: 320 mm
  • Farbe: Weiß
  • Gewicht: 6 kg
  • Lieferumfang: 1 Nadelsortiment, 3 Spulen, Universalfuß, Reißverschlussfuß, Knopflochfuß,Knopfannähfuß, Schraubendreher, Pinsel, Nahttrenner, Kantenlineal, Transporteurabdeckplättchen, große und kleine Garnablaufscheibe
Von: Bine Wagner